Rückblick Anwendertage 2023

Am Vortag, dem 07.11., erlebten wir eine Stadtführung durch die Kurstadt Bad Wildungen: viele Schritte, viele Geschichten, heilkräftiges Quellwasser und ein bisschen Regen zwischendurch. Das gemeinsame Abendessen rundete den Tag mit vielen netten Gesprächen ab. Am 08.11 ging es weiter mit interessanten Vorträgen und Diskussionen. Zu Beginn der Veranstaltung präsentierte Rolf Jünemann einen Rückblick aufs Jahr 2023 und skizzierte die geplanten Schritte des zentralen Projektes „Wawi 2.0“ in den Jahren 2024-25. In diesem Zusammenhang wurde auch die zweite, ganz neue Wawi 2.0-Anwendung, die „Kundenselbsterfassung“, vorgestellt. Einige Anwender präsentierten aus der Praxis, wie sie mit promobile jeden Tag erfolgreich arbeiten. Außerdem gab es viele interessente Vorträge von unseren Gästen wie Fashion Cloud, H&P, cloudstock, fashionconsult und ww consulting.
Ein Ziel von prohandel ist es, auch weiterhin neue Anwendungsmöglichkeiten unter Nutzung der neuen Technik in der Cloud zu entwickeln. Bisher gibt es hier das Dash-Board, die Ch-III und die Kundenselbsterfassung. Zudem werden im Laufe des Jahres 2024 wesentliche Grundfunktionen der Wawi in die neue Welt überführt.
Gerne können Sie uns (E-Mail an i.fribus@prohandel.de) Vorschläge für neue, von Ihnen benötigte Wawi Module/Funktionen einreichen – welche neue Funktion wünschen Sie sich für prohandel? Einsendeschluss ist der 31.12.2023.
Unter allen Teilnehmern verlosen wir 2 Karten für den 25. Jubiläum Anwendertag 2024.

Zum Abschluss wollen wir uns bei allen Teilnehmern und Referenten für Ihre Beiträge zum Gelingen des Anwendertages bedanken. Aktuell starten wir schon mit der Planung der Anwendertage 2024. Das 25. Jubiläum von prohandel soll in einem besonderen Rahmen gefeiert werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden! 😀

Das könnte Sie auch interessieren

Technik_

Webinare 2024

Auch im Jahr 2024 bieten wir Ihnen unsere Webinare an, um neues Person al zu schulen oder Ihre Kenntsnisse aufzufrischen. Ausserdem haben wir auch ein paar

Weiterlesen »
Trennlinie

Möchten Sie mehr erfahren?
Kontaktieren Sie uns!

Schreibe einen Kommentar